Aktualität
09 Januar, 2018

Aktueller Rundbrief «Pro Familia Medizin» widmet sich dem Thema FGM/C

Im aktuellen Rundbrief von Pro Familia Deutschland – der Organisation für Familienplanung in Deutschland – wird der Schwerpunkt auf das Thema der weiblichen Genitalverstümmelung gesetzt. Auch die Webseite des Netzwerkes gegen Mädchenbeschneidung Schweiz wird erwähnt.

Im aktuellen Rundbrief von Pro Familia Medizin wird das Augenmerk auf verschiedene Aspekte von FGM/C gerichtet. So werden mögliche Gesprächsführungstechniken mit betroffenen Patientinnen, aber auch rechtliche und medizinische Aspekte von FGM/C erläutert. Zudem wird auf die Webseite des Netzwerkes gegen Mädchenbeschneidung Schweiz weiterverwiesen.

Aktueller Rundbrief «Pro Familia Medizin» widmet sich dem Thema FGM/C

Dokumente/Links